dein trail zum erfolg.

unsere ausbildungsstufen.

Bei K9 EXPERTS® hast du zunächst die Möglichkeit eine Trainerausbildung für Suchhunde mit abschließender Zertifizierung zum BasicTrail Trainer (BTT) abzulegen, um dann Stufe um Stufe deine Qualifikationen und Skills zu erweitern.

 

Qualifikation Grundstufe:

 

K9 EXPERTS® BASICTRail-Trainer (BTT)

Die Grundlagen-Ausbildung für Hundeführer, die das Trailen zur Beschäftigung und artgerechten Auslastung von Familienhunden im Freizeitbereich anbieten möchten.

Der Abschluss befähigt dich das Trailen als Hobby in der Lernphase anzubieten und an deine Teilnehmer zu vermitteln. Der BTT dient zugleich als Zwischenprüfung für die weiterführenden K9 EXPERTS® Trainerausbildungen ATT, STT, PTT und MTT.

Dauer: mindestens 9 Monate

 
K9 EXPERTS® ADvancedTRail – Trainer (ATT)

Im Anschluss an die Grundlagen-Ausbildung, geht die weiterführende Ausbildung zum ATT im Speziellen auf das Arbeiten und Führen in der Arbeitsphase ein, mit Übergang in die Mentalphase. Voraussetzung für die Zulassung ist der Abschluss des BasicTrail-Trainer (BTT) mit einer Note von mindestens 2,5 und das Belegen des Praxisseminars „Führen aber richtig“.

Die drei Ausbildungsmodule des ATT bilden die Grundlage für den AdvancedTrail Trainer. Der Traineranwärter führt einen eignen Suchhund der Leistungsstufe „grün“. Für eine vollständige Anerkennung dieser Ausbildungsstufe sind jeweils 3 Praxistage mit dem eigenen Suchhund bei Alexandra Grunow (AG) und Rovena Langkau (RL) zu absolvieren. Hierfür finden regelmäßig Termine statt:

AG: Seminare und Events in Klagenfurt, Österreich                                                                                            RL: Intensivtraingstage, Energetic Trailing (Flow), Raum München

Der Abschluss befähigt dich das Trailen als Hobby in der Arbeitsphase anzubieten und die weiterführenden Grundlagen des Trailens an deine Teilnehmer zu vermitteln. Der ATT ist zugleich Grundvoraussetzung für die weiterführenden K9 EXPERTS® Trainerausbildungen STT, PTT und MTT.

Dauer: mindestens 6 Monate

 

Qualifikation Leistungsstufe:

 
K9 EXPERTS® Sporttrail – Trainer (STT)

Die Ausbildungsstufe für Hundetrainer speziell aus dem Vereinsbereich, die Trailen als Hundesportart im Leistungsbereich anbieten möchten. Voraussetzung für die Zulassung ist der Abschluss des AdvancedTrail-Trainer (ATT) mit einer Note von mindestens 2,5.

Der Abschluss befähigt dich das Trailen als Leistungssport für Hunde anzubieten und an deine Teilnehmer zu vermitteln. Der STT ist zugleich Grundvoraussetzung für die weiterführenden K9 EXPERTS® Trainerausbildungen PTT und MTT.

Dauer: mindestens 6 Monate

 

Qualifikation Profistufe:

 
K9 EXPERTS® Petttrail – Trainer (PTT)

Die Ausbildungsstufe für Hundetrainer, die Hunde zu Tiersuch-Spezialisten ausbilden möchten. Voraussetzung für die Zulassung ist der Abschluss des SportTrail-Trainer (STT) mit einer Note von mindestens 2,5.

Der Abschluss befähigt dich das Trailen im Profibereich zur Tiersuche anzubieten und an deine Teilnehmer zu vermitteln. 

Dauer: mindestens 6 Monate

Hinweis: Die Qualifizierung zum PTT legitimiert nicht dazu in Tiersuch-Einsätze zu gehen, Tiersuchhunde zu prüfen oder als einsatzfähig zu befinden!

 

K9 EXPERTS® Mantrail – Trainer (MTT)

Die Ausbildungsstufe für Hundetrainer, die Hunde zu Personensuch-Spezialisten ausbilden möchten. Der Personenspürhunde Trainer umfasst 3 Module und bildet die höchste Stufe der Trainerausbildung. Voraussetzung für die Zulassung ist der Abschluss des SportTrail-Trainer (STT) mit einer Note von mindestens 2,5.

Der Abschluss befähigt dich das Trailen im Profibereich zur Personensuche anzubieten und Suchhundeteams in der Mentalphase zu führen und Teams für Einsätze auf Menschensuche auszubilden.

Dauer: individuell, je nach Fähigkeit des Mensch-Hund-Teams

Hinweis: Die Qualifizierung zum MTT legitimiert nicht dazu in Personensuch-Einsätze zu gehen, Personensuchhunde zu prüfen oder als einsatzfähig zu befinden!

 

Zusatzqualifikation:

Je nach Umgebung erfordert das Trainieren von Suchhundeteams besondere Kenntnisse im Umgang mit Geruch, Thermik und Abschätzung von Schwierigkeitsgeraden im jeweiligen Gebiet. Um optimal hierauf vorbereitet zu sein, werden für die K9 EXPERTS® Trainer BTT und ATT noch Zusatzqualifikationen angeboten:

BASICTRAIL – Trainer (BTT) +

Indoor 1   

Tiersuche „light“   

Thermik (Hang, Wasser, Fläche)

ADVANCEDTRAIL – Trainer (ATT) +

Indoor 2   

Zeitreise 

Negativvarianten 

Start – Endpool

Doppelblind

Drehtrails

Nach Abschluss dieser Zusatzqualifikationen ist der K9 EXPERTS® Trainer in der Lage Suchhundeteams sicher und mit dem nötigen Fachwissen auszubilden und Veranstaltungen auszurichten. Die Zusatzqualifikationen können in beliebiger Reihenfolge absolviert werden.

k9 hundesuche suchhunde trailen scaled
BTT
BTT Prüfungsvorbereitung
14/10/2022
Mehr erfahren
Nase chase
BTT
K9 Hundetrainer Ausbildung für Suchhunde – kostenlose Informationsveranstaltung
17/10/2022
Mehr erfahren
k9 experts hundesuche advacedtrail trailer scaled
ATT
ADVANCEDTRAIL – TRAINER (ATT) 2. Modul
18/10/2022
Mehr erfahren
k9 experts hundesuche advacedtrail trailer scaled
ATT
ADVANCEDTRAIL – TRAINER (ATT) 3. Modul
09/11/2022
Mehr erfahren
Rovena und Yoki
BTT
BTT Modul IV: Führen aber richtig
12/11/2022
Mehr erfahren
AuR
BTT
Modul VII: Prüfungswochenende Theorie und Praxis
18/11/2022
Mehr erfahren
Suchhundetrainer Hundetrainer Ausbildung
BTT
BTT Modul V: „Praktikumstage“ – Termine individuell
31/12/2022
Mehr erfahren
Suchhundetrainer Hundetrainer Ausbildung
BTT
BTT Modul VI: Abfrage und Analyse
13/01/2023
Mehr erfahren
Rovena und Yoki
BTT
BTT Modul VII: Spurdifferenzierung
18/03/2023
Mehr erfahren
AuR
BTT
Modul VII: Prüfungswochenende Theorie und Praxis
26/05/2023
Mehr erfahren